Unser Anspruch an uns


Die Kanzlei Dr. Hother stellt hohe Anforderungen an die juristische Qualität ihrer Arbeit. Nach ihrem Selbstverständnis ist es daher unerlässlich, dass die Berufsträger ebenso wie die nicht juristischen Mitarbeiterinnen zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen besuchen und Qualifizierungen durchlaufen, die das vorhandene Wissen noch vertiefen und stets aktualisieren. Nur so können wir unserem hohen Anspruch an uns selbst genügen.

Der zunehmenden Komplexität der juristischen Materie kann nach dem Ver­ständnis der Kanzlei nur der spezialisierte Rechtsanwalt gerecht werden. Da­her haben sich die Partner der Sozietät Dr. Hother entschlos­sen, diese Spezialisierung durch den Erwerb von Fachanwaltschaften auch nach Außen hin zu dokumentieren. Die Bezeichnung Fachanwalt setzt weit über dem Durchschnitt beruflicher Kenntnisse liegende besondere Kenntnisse auf dem betreffenden Rechtsgebiet voraus. Der Fachanwaltstitel wird durch die Rechtsanwaltskammern nach entsprechender Prüfung der theoretischen und praktischen Kenntnisse verliehen.

Bei Auslandsberührung und interdisziplinären Fragestellungen stehen der Kanzlei Dr. Hother Kooperations­partner im In- und Ausland zur Verfügung.

Wir sehen es als unsere Pflicht an, dem Nachwuchs in der Region eine Chance zu geben und bilden seit vielen Jahren zur/m Rechtsan­waltsfachangestellten aus. Die Auszubildenden haben ebenso wie die übrigen Mitarbeiter den Vorteil, mit modernster Technik und in einem angenehmen Klima in einem schlagkräftigen Team arbeiten zu können.